GUARD REPORT erinnert an Rex Whtitworth

 

Heute ist die aktuelle Ausgabe des GUARD REPORT (Mai 2017) online gestellt worden. In ihrem Leitartikel beschäftigt sie sich mit dem früheren Berliner Brigadeführer Rex Whitworth, den schon fast vergessenen Kommandeur.

Aber auch über Aktuelles aus dem Vereinsleben und Spannendes „unserer“ Geschichte wird berichtet.

Wir wünschen wieder viel Spaß beim Lesen. (red1)

 Unsere neue Anschrift:

Wilhelmstraße 28-30  13593 Berlin

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.