teiler 180

Weitere Ämter im Verein

 

Nachfolgende Mitglieder unterstützen den Verein und den Vorstand bei der Erfüllung ihrer Aufgaben:

 

riechert

 

         

 

 

Bernd Riechert
Beauftragter für Denkmalpflege

 

Das Gründungsmitglied des Vereins ist ehemaliger Angehöriger der GSU (1981-1982 und 1990-1994).

Erstmals wurde er wegen der Übernahme der Patenschaft für das Denkmal der Heeresbrieftaube, im März 2011 durch den Vorstand zum Beauftragten für Denkmalpflege berufen.

Im Juni 2019 wurde er durch den neuen Vorstand im Amt bestätigt.

 

 

           

Thomas Weiberg
Kassenprüfer

- in Bearbeitung - 

 

 

       

 

 

Michael Buchholz
Kassenprüfer

- in Bearbeitung - 

 

 

         

Andreas Wollitz
Webmaster


Der frühere  GSU-Angehörige(1991-1994) trat der Kameradschaft 2010 bei.

2012 übernahm er das Zepter und gestaltete die Vereinshomepage komplett neu und betreut diese bis heute.

 

Stand: 20.06.2022 - Inhalt und Gestaltung: ©ZeKrWo / Fotos: ©GSU-Kameradschaft

 

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.