teiler 180Unsere Ehrenmitglieder

 

 

barracht

         

 

 

Dr. Axel Barrach
Ehrenmitglied seit dem 15. August 2010

 

Dr. Barrach war als Tierarzt beim 6941st Guard Battalion im Rang eines Majors beschäftigt und von 1982 bis 1994 auch als Tierarzt bei der damaligen GSU eingesetzt.

Im April 2010 wählte ihn die Gründungsversammlung zum Ehrenmitglied der GSU-Kameradschaft; im August 2010 nahm er die Wahl an.

Dr. Axel Barrach ist verheiratet und lebt in Niedersachsen.

Als Ehrenmitglied ist er Träger der Ehrennadel.

 

radtke

         

 

Heinz Radtke
Ehrenmitglied seit dem 28. August 2010

 

Der ehemalige GSU-Angehörige (1952-1988) gehört vor allem als letzter Chief Superintendent und ehemaliger stellvertretender Einheitsführer zu den wichtigsten Zeitzeugen des Vereins.

Im April 2010 wählte ihn die Gründungsversammlung zum Ehrenmitglied der GSU-Kameradschaft; im August 2010 nahm er die Wahl an.

Heinz Radtke ist verheiratet und lebt in Berlin.

Als Ehrenmitglied ist er Träger der Ehrennadel.

 

Sander

         

 

Karl-Heinz Sander
Ehrenmitglied vom 28. August 2010 bis 22. April 2013

 

Der langjährige Einheitsangehörige (1974-1994) machte sich vor allem als Ausbilder und letzter stellvertretender Einheitsführer einen Namen und prägte das Bild der GSU wie kaum ein anderer.

Im April 2010 wählte die Gründungsversammlung den ehemaligen Superintendent zum Ehrenmitglied der GSU-Kameradschaft; im August 2010 nahm er die Wahl an.

Karl-Heinz Sander war verheiratet und starb im April 2013 im Alter von 78 Jahren.

           

 

 Stand: 14.11.2017 - Inhalt und Gestaltung: ©Schanz

 

 

 

 

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der Royal Military Police Association und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.