Kleebank kündigt Stammtisch-Besuch an

 

Am 1. August wird der Spandauer Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank erneut am GSU-Stammtisch teilnehmen. Das hat sein Büro inzwischen bestätigt.

Kleebank war bereits im Februar 2015 Gast eines Stammtisches der GSU-Kameradschaft und traf mit zahlreichen Ehemaligen und externen Gästen in der Kiezkneipe "Zur Quelle" zusammen.

Seit Amtsantritt unterstützt der Bezirkschef den Verein bei dessen Arbeit und trat somit in die Fußstapfen seines Vorgängers Konrad Birkholz (†67). Die herausragende Zusammenarbeit wurde insbesondere durch den gemeinsam ausgerichteten Festakt "25 Jahre Deutsche Einheit - Spandau erinnert sich" im vergangenen Oktober deutlich, an dem der ehemalige britische Stadtkommandant Sir Robert Corbett als Ehrengast teilnahm. (red1)

 

Kommentar schreiben

Regeln für Kommentare

gastbuch

Beiträge, die als reine Kommunikation zwischen den einzelnen Eintragenden genutzt werden, gehören nicht in die Kommentare. Selbstverständlich werden Lobe genauso freigeschaltet wie auch kritische Einträge, insofern sie keine beleidigenden Formen aufweisen. Wir werden ebenso von der Veröffentlichung anonymer Beiträge absehen.
Anfragen, die an den Vorstand oder einzelne Mitglieder gerichtet werden, können auch weiterhin über die bekannte eMail-Adresse info@kameradschaft.248gsu.de erfolgen.

Weitere Informationen zu den Regeln sind im Tagebuch nachzulesen.

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.