teiler 180

Glückwunsch: "Quelle" als Kiezkneipe ausgezeichnet

 

Große Anerkennung für Gabi & Christian! Die beiden Wirtsleute sind als Betreiber "unseres" Vereinslokals "Zur Quelle" mit dem Prädikat "Berliner Kiezkneipe" ausgezeichnet worden, mit dem das Kiezkulturerbe der Stadt gewürdigt wird.

Die durch den Senat unterstützte Aktion geht auf eine Initiative der 1842 gegründeten Schultheiss-Brauerei und deren Botschafter, dem Ur-Berliner Sänger und Schauspieler Frank Zander, zurück. Schultheiss - selbst ein Aushängeschild der Stadt - würdigt und unterstützt damit derzeit etwa 60 Berliner Kneipen, die heute noch einen wichtigen Treffpunkt im Kiez bilden und alle Schichten der Gesellschaft gesellig zusammenbringen.

 

Kiezkneipe1

Ziert jetzt unser Vereinslokal: Das offizielle Kiezdenkmalschild

 

Keine Stadt hat sich in Europa so sehr verändert wie Berlin. Schultheiss greift daher eine Initiative auf, um zu verhindern, dass ein wesentlicher Teil des alten Berliner Flairs verloren geht und tritt auch in regelmäßigen Abständen als Ausrichter der "Langen Nacht der Kiezkneipen" auf.

 

Kiezkneipe2

Jetzt ein echter Berliner Kiezkneipen-Wirt: Christian

 

Bereits seit 2006 wird die heutige Kiezkneipe als Treffpunkt ehemaliger GSU-Angehöriger zur Durchführung des jährlichen Kameradschaftsabends genutzt. Im April 2010 fand dort die offizielle Vereinsgründung statt, seit Mitte 2011 wird auch der monatliche Stammtisch der Kameradschaft in der "Quelle" durchgeführt. Auch bei zahlreichen anderen Veranstaltungen, wie z. B. Mitgliederversammlungen und Weihnachtsfeiern, waren die Ehemaligen Gast in der Rauchstraße. Seit 2014 befindet sich dort auch der offizielle Sitz des Vereins.

Die Kameradschaft der GSU, die bei der offiziellen Auszeichnung mit übergabe des Kiezdenkmalschildes in Hakenfelde dabei war und den Verein vorstellen durfte, gratuliert Gabi und Christian ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg als Betreiber der neuesten offiziellen Berliner Kiezkneipe, die übrigens bereits die dritte ist, die den Namen "Zur Quelle" trägt.

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.