teiler 180
 
Bücherbox: Rote Telefonzelle eingeweiht
 
 
Feierlich wurde die restaurierte Lutoner Telefonzelle in Anwesenheit des Bezirksstadtrats Carsten Röding sowie von Sacha Schönheit (Berliner Volksbank) und weiteren Vertretern des Bezirksamtes, vielen Bürgern der "Stadt Spandau" und einer Abordnung unser Kameradschaft, ihrer neuen Bestimmung zugeführt. Ab sofort steht die Telefonzelle im Foyer des Rathauses Spandau als Bücherbox für englischsprachige Literatur zur Verfügung. Das Projekt wurde durch Spendengelder der Berliner Volksbank finanziert.
 
 
Einweihung der roten Telefonzelle
 
Nach einer kurzen Ansprache durch Carsten Röding und einer expliziten Erläuterung durch unsere Schatzmeisterin Susanne Helbig, wurden die Sektflaschen geöffnet und auf das gelungene Projekt angestoßen.
 
Beim anschließenden Beisammensein philosophierten einige schon über neue Aufgaben. Leider konnten wir unseren speziellen Dank nicht persönlich der Person aussprechen, die maßgeblich am Gelingen dieses Projekts beteiligt war. Unser "Restaurator" Lutz Hegert musste kurzfristig ins Krankenhaus; wir wünschen Ihm auf diesem Wege alles Gute.  
 
 

Kommentar schreiben

Regeln für Kommentare

gastbuch

Beiträge, die als reine Kommunikation zwischen den einzelnen Eintragenden genutzt werden, gehören nicht in die Kommentare. Selbstverständlich werden Lobe genauso freigeschaltet wie auch kritische Einträge, insofern sie keine beleidigenden Formen aufweisen. Wir werden ebenso von der Veröffentlichung anonymer Beiträge absehen.
Anfragen, die an den Vorstand oder einzelne Mitglieder gerichtet werden, können auch weiterhin über die bekannte eMail-Adresse info@kameradschaft.248gsu.de erfolgen.

Weitere Informationen zu den Regeln sind im Tagebuch nachzulesen.

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.