Neujahrsempfang und neues Projekt

 

Am heutigen Abend richteten die Wilhelmstadt-Schulen ihren schon traditionellen Neujahrsempfang aus, zu der das Bildungsinstitut wieder zahlreiche Gäste aus den Bereichen der Kooperationspartner sowie der Eltern-, Schüler- und Nachbarschaft einluden.

Auch die GSU-Kameradschaft war wieder zahlreich vertreten. Der Spandauer Bezirkskulturstadtrat Gerhard Hanke war Ehrengast und hielt ein beeindruckendes Grußwort. Hanke bedankte sich für das große Engagement der Wilhelmstadt-Schulen und lobte auch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem GSU-Verein.

Schulkoordinator Muzaffer Toy, der durch den Abend führte, umriss die großen Events des letzten Jahres. Besonders großen Applaus gab es bei der Vorstellung der gemeinsam mit der GSU durchgeführten Ausstellung "Von der Kaserne zum Bildungscampus" im vergangenen Februar und März.

 

Tolle Stimmung in der ehemaligen Corporals Mess

V.l.n.r.: Schulkoordinator Toy, Stadtrat Hanke, TÜDESB-Vorsitzender Kumru, GSU-Chef Zellmer

 

Toy erinnerte aber auch an die gemeinsame Reise mit der GSU nach Istanbul und das große Sommerfest der Wilhemstadt-Schulen.

Am Rande des Neujahrsempfangs wurde nunmehr auch vereinbart, was sich bereits im letzten Jahr abzeichnete: GSU-Kameradschaft und Wilhelmstadt-Schulen werden 2016 wieder eine große gemeinsame Ausstellung durchführen.

Näheres über das neue mehrmonatige Projekt wird zeitnah berichtet. Fest steht aber bereits jetzt, dass das Thema der Ausstellung bislang noch nie behandelt wurde. Das Bezirksamt Spandau wird auch in diesem Jahr das interkulturelle Projekt unterstützen.

 

 Unsere neue Anschrift:

Wilhelmstraße 28-30  13593 Berlin

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.