teiler 180

SUMMER SUMMIT: Block 34 wurde eingenommen

 

Seit gestern Mittag laufen die Vorbereitungen für das diesjährige SUMMER SUMMIT. Das Sommerfest, das in knapp einer Stunde starten wird, beging bereits inoffiziell am gestrigen Freitag, nachdem das GSU-Vorauskommando den ehemaligen Kompanieblock 34 wieder "eingenommen" hatte und - schon legendär - durch die Hausleitung des TÜDESB Bildungsinstsituts Berlin-Brandenburg, die Schlüsselgewalt erhielt.

 

commPost1

 

SumSum14-Lagerfeuer

 

SumSum14-Fuchs

 

Im Anschluss wurde der Command Post aufgebaut und eingerichtet und die ersten Stationen für das heutige Sommerfest positioniert. Am Abend richteten die fleißigen Vereinshelfer wieder ihr Biwak ein und steuerten bei einem gemütlichen Lagerfeuer ihre traditionelle Nachtwache an.

Ebenefalls interessiert an dem ungewöhnlichen Geschehen zeigte sich ein Mitbewohner der früheren Smuts-Kaserne: Ein Fuchs, der offensichtlich durch den leckeren Geruch der Abendspeise angelockt wurde, gesellte sich zu den GSU-Guards.

Die GSU-Kameradschaft freut sich schon auf ihre Gäste.

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.