teiler 180

Ehrenmitglied Karl-Heinz Sander gestorben

 

Mit tiefer Bestürzung hat der Vorstand der GSU-Kameradschaft heute erfahren, dass der langjährige "2 IC" der früheren German Security Unit, Karl Heinz Sander, gestern im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

Der 1935 geborene Sander absolvierte zunächst eine Ausbildung als Bäcker und Konditor und war in seinem Beruf einige Jahre tätig. 1974 trat er in die GSU ein und diente sich vom Security Guard schnell zum Gruppenführer hoch, ehe er später als Zugführer Chef der 3. Sektion wurde.

 

sanderrip

 

Nach Stationen im Stabsdienst, u. a. als Diensteinteiler, übernahm er die Funktion des Ausbilders, später die des Chef-Ausbilders der GSU.

Ende der 1980er Jahre wurde er zum Superintendent befördert und wirkte nach dem Ausscheiden von  Heinz Radtke als letzter 2 IC als Stellvertreter von Wolfgang Schiller. Nach einer 20jährigen Tätigkeit schied er mit Auflösung der Einheit im September 1994 aus dem Dienst aus.

2010 wählten ihn die Mitglieder der Gründungsversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied der neuen Kameradschaft der GSU.

"Viele Generationen von Security Guards wurden durch die Ausbildung von Karl-Heinz Sander geprägt. Er war hart, aber stets gerecht in seiner Funktion. Auch als Ehrenmitglied unseres Vereins war seine Meinung immer willkommen. Er war eines der stolzesten Mitglieder der Kameradschaft", so der Vereinsvorsitzende Gerhard E. Zellmer über seinen langjährigen Kollegen.

Die Kameradschaft und die ehemalige GSU verneigen sich vor einem ihrer Größten.

"Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Giesela und der Familie", so Zellmer.

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.