teiler 180

Kurator freut sich: Wieder neue Exponate erhalten

 

Der Verein kann sich wieder über neue Exponate freuen: Zunächst als Leihgabe, wurden heute u. a. einige historische Plaques aus den 1970er Jahren sowie ein altes Koppel in beiger Farbgebung überreicht, das zuzeiten der German Service Organisation getragen wurde.

Außerdem erhielt der Verein eine Class-2-Uniform der GSU (Hose mit Dienstrock).

Erst vor wenigen Tagen hat die Kameradschaft alte Abzeichen und eine GSU-Jacke erhalten.

"Auch diesmal wurde uns erklärt, dass Wert darauf gelegt wird, dass die alten historischen Uniformen und Abzeichen bei den Vereinen der Einheiten bleiben", erklärte der kommissarische Kurator Gerhard E. Zellmer stolz.

 

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.