Remembrance Sunday

 

Am 11.11.1918 um 11.00 Uhr trat der Waffenstillstand in Kraft und beendete den großen Krieg. Deshalb wurde 1919 der dem am 11.11. nächstgelegene Sonntag als Rememberance Sunday deklariert, um aller gefallenen Soldaten zu gedenken. Anlässlich der 100-jährigen Wiederkehr des Beschlusses über die Durchführung einer Gedenkveranstaltung, diesjährig unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Kanada, war die Kameradschaft durch den Vorstand und weiteren Mitgliedern, wie in den Jahren zuvor, zahlreich vertreten.

Obwohl die Kameradschaft nicht genannt wurde, da die offizielle Einladung uns zu spät vorlag, wurde offiziell ein Gesteck durch den Vorsitzenden und dem Schatzmeister niedergelegt. Irrtümlich wurde die Einladung an eine falsche Adresse gesandt.

 

 

 

Hierbei freuten wir uns besonders darüber, dass sich auch ehemalige Mitglieder des Vorstandes der Abordnung anschlossen. Nach Abschluss der Veranstaltung bedankte sich der kanadische Militärattaché Charles Mathé ausdrücklich für die Teilnahme an dieser Veranstaltung. Auch mit den Vertretern der Royal Military Police Veterans konnten viele Gespräche geführt werden, da einige die GSU wiedererkannten. Ebenso wurden kurze Gespräche mit dem britischen Militärattaché, Brigadier Rob Ryder, dem Luftwaffenattaché Mark Hoffren, dem US-Marineattaché Captain Mike Wenke sowie dem Bezirksbürgermeister von Spandau Helmut Kleebank geführt. Äußert erfreut zeigte sich der Botschafter des Britischen Königreiches, Sir Sebastian Wood, über ein erneutes Wiedersehen, meine Frau und ich trafen ihn bereits im August in Trebsen, wo wir ein längeres Gespräch mit ihm führen durften.

Die Formation wechselte zu 11.00 Uhr, wie in jedem Jahr, geschlossen in die Preußenallee zur St.-George’s Kirche, um an einem ökumenischen Gottesdienst teilzunehmen. Bei anschließendem Tee und Gepäck konnten wir auch Mike und Lena Tidman erneut begrüßen.

 

Uwe Banach

Vereinsgeschäftsführer

 

 

 

GSU is watching you

Terminkalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine

Keine Termine

Webseitenbesuche

Heute 7

Gestern 27

Woche 320

Monat 355

Insgesamt 154902

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.