teiler 180

Vor 20 Jahren: Abschied der Schutzmächte

 

Heute vor genau 20 Jahren wurden die westlichen Schutzmächte mit einer zentralen Veranstaltung am Platz der Luftbrücke aus Berlin feierlich verabschiedet.

In Anwesenheit des französischen Staatspräsidenten, des britischen Premierministers sowie des amerikanischen Außenministers, wurden die Verdienste der Westalliierten am 8. September 1994 noch einmal durch Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl (für die Bundesregierung) und dem Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (für den Berliner Senat) gewürdigt. Die russischen Verbände wurden bereits eine Woche zuvor verabschiedet.

Am selben Abend wurde die formelle Feier mit einem Großen Zapfenstreich der Bundeswehr beendet.

Hierzu ein historischer Bericht der Tagesschau über die damalige Veranstaltung.

Die Kameradschaft 248 German Security Unit e. V. ist seit August 2013 Vollmitglied der ROYAL MILITARY POLICE ASSOCIATION und der einzige Verein, der seitens der britischen Militärpolizei als Repräsentant der ehemaligen German Security Unit und für deren geschichtliche Darstellung anerkannt wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.